Teilnahme an Rettungswettkämpfen


Neben der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung ist die Teilnahme an Rettungswettkämpfen eine weitere Schwerpunktarbeit unserer Ortsgruppe. Hier soll durch den Vergleich mit anderen Schwimmern eine ständige Leistungskontrolle für die Rettungsschwimmausbildung erfolgen. Man weiß also im Vergleich zu anderen Schwimmern "wo man steht" und "wo man sich noch verbessern kann". Trotz unserer kleinen Anzahl an ehrenamtlichen Helfern und Trainern, konnten wir hier in der Vergangenheit beachtliche Erfolge erzielen. 

Aber nicht nur der sportliche Erfolg sondern auch die sozialen Kontakte, welche bei solchen Veranstaltungen geknüpft werden, liegen uns am Herzen. Sehr häufig entstehen dort langjährige Freundschaften unter den Kindern und auch unter den Eltern.

In der Regel können Kinder mit ca. 8 Jahren erstmals an Rettungswettkämpfen teilnehmen. Sollte ihr Kind am Wettkampfschwimmen interessiert sein, können Sie sich gerne an unseren Wettkampfwart (Thomas Scherer) oder dessen Stellvertreter (Mike Laube) wenden.

Aktuelle Termine von Wettkämpfen findet Ihr im Terminkalender auf der Startseite.